++Texter gesucht++Online-Marketing auf den Punkt++Werbetexter 2.0++Kompaktwissen Internet Marketing++Cross Media Marketing++Social Media Management++

Für Agenturen

Image? Action! Höchste Zeit für Agenturen, den Schalter radikal umzulegen

 

 

Wo will ich „hin“?

Sprechen Sie mit mir und profitieren von meinem Know-how als Internet Marketing-Texter (Dialog-, Verkaufstexter, Creative Director Text) – Part eines in der DACH-Region führenden Internet Marketing-Netzwerks.

„Das Internet ist wie eine Welle: Entweder man lernt, auf ihr zu schwimmen, oder man geht unter.“

– Bill Gates

Direkt zum kostenlosen Beratungsgespräch.

Mein Consulting-Stundenlohn? Geschenkt. Lassen Sie uns einfach mal eine halbe Stunde über die „gefährliche Brandung“ in Ihrem Business sprechen. Kommen Sie auf „andere“ Gedanken. Danach werden wir sehen, ob oder inwieweit wir Ihre neuen Überlegungen, Wege und Vehikel für Ihr Online-Business gemeinsam in Angriff nehmen. Ich freue mich auf Sie…

Bitte füllen Sie das Formular unten aus und klicken auf „senden“.

Hinterlassen Sie möglichst auch eine Rufnummer, wo ich Sie für die Terminierung des Beratungsgesprächs erreichen kann. Danke.

Sie ziehen es vor, mich telefonisch oder per Post zu kontaktieren? Aber gerne…

Ehrengutstraße 7  I  80469 München
Fon: +49-89-729 39 238
Fax: +49-89-729 39 237

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (falls Rückruf erwünscht)

Betreff

Ihre Nachricht

 

Während Sie das hier lesen, arbeitet unser System bereits für Ihr (Online-) Business…

Stellen Sie sich einen Radar vor, stets bereit, neue Impulse zu orten. Ist das Objekt interessant, dann gehen wir ihm nach, koste es, was es wolle, sprich: Sie sind jetzt schon im Begriff, sich enorme Wege und Kosten im Web 4.0 zu sparen (Wir investieren jährlich 6-stellige Beträge in unseren „Internet Marketing-Radar“ – das meiste Know-how orten wir – wer hätte das gedacht – in den USA).

Einfach das Formular oben ausfüllen, auf „Senden“ klicken…

…und ich rufe Sie an, um mit Ihnen einen möglichst zeitnahen Termin für das kostenlose Beratungsgespräch aufzusetzen.

 

Und klar, wie angekündigt: Falls Sie das Video als Audio-Podcast wünschen…:

Zum Downloaden der MP3-Datei (IPod geeignet) klicken Sie gleich hier unten rechts auf Download. (Firefox/Chrome/Safari – funktioniert leider nicht via IPad oder IPhone)

 

Den Text überfliegen?

O.k. – hier ist die Text-Version von Video & Audio-Podcast…

_____________________________________________________________________________________


Image? Action! Höchste Zeit für Euch, den Schalter radikal umzulegen

Fatal attraction

Schöne Bilder und Imagetexte sind das süße Gift im www. Thema verfehlt. Dann wären da noch die SEO-Texte. Sie baggern weitgehend nur die Suchmaschinen-Roboter an. Thema verfehlt. Ernst zu nehmende Werbetexter und Creative Drectors Text haben den Schalter 3.0/4.0 längst umgelegt.

Image?-Action!-Formel1-Ferrari_mittel

Fakt ist:

Etwa 95 % aller deutschen Websites sabotieren ein erfolgreiches Online-Marketing…

… Sie generieren kaum Leads, akquirieren so gut wie keine Neukunden, vom Profit ganz zu schweigen…

„Kreativagentur“ Marke Image as usual?

Sie beherrschen es aus dem FF, eine Homepage – wie eine Imagebroschüre – in einen unvergleichlichen Show-Room zu verwandeln. Und last but not least rundet der „klassische“ Werbetexter das bezaubernde Bild routiniert ab.

Langweilig

Image as usual – langweilig. Sorry, aber den „Stillstand“ im Web repräsentieren nun mal Webseiten von (renommierten) Werbeagenturen, Unternehmensberatungen sowie von Global Playern aus der IT und dem Computing – also weitestgehend die Kommunikationsbranche (!).

Klar, sie müssen auf Ihrer eigenen Homepage Hochglanz repräsentieren, wenn Sie Corporate Design verkaufen. Aber Ihr Kunde?

Online-Agentur? Denken Sie beim Texten weniger an SEO!

Mal ehrlich:

Was leisten „Designer-Homepages“ für das Online-Business Ihrer Kunden? Was tun diese schicken Websites nachhaltig für die Lead-Generierung und den Umsatz? Sie sind nett anzusehen – aber sie sind nicht im geringsten „magnetisierend“. Da ist kein Sog, keine Dringlichkeit, keine Lösung (Botschaften wie Full-Service sind inhaltliche Nullen – ja mehr noch: sie turnen den Besucher ab).

Wenn dann im Online-Text auch noch Image die Information dominiert, bewirken Glanz und Gloria für’s Business nicht mehr als ein „Armleuchter“.

Das einzige und größte Kapital im www ist nun mal INFORMATION.

Eine der größten Herausforderung an den Texter

Viele Agenturen – und auch deren Werbetexter – unterschätzen die Herausforderung beim Texten von Websites und Landingpages. Verglichen mit dem linearen Charme einer Broschüre, eines Spots ist die Botschaft auf einer Homepage ein permanentes Multitasking im Zickzack-Kurs.

Der Werbetexter muss eine Botschaft modellieren, die über den Claim, über Headlines, Zwischen-Heads und die Copytexte auf mehreren Ebenen GLEICHZEITIG funktioniert:

  • Die Botschaft des Werbetexters muss die Suchmaschinen anziehen, den Interessenten führen und verführen.
  • Die Botschaft des Werbetexters muss den Interessenten informieren und das Produkt dabei subtil und indirekt schmackhaft machen.
  • Und alles muss schnell gehen – Webseiten-Besucher sind Jäger nach Informationen, die nächste Home- und Landingpage ist nur einen Klick entfernt.

Die Chance: Magnetisieren Sie das Online-Marketing Ihrer Kunden durch Klarheit und Zielführung.

Der Kunde tappt im Dunkeln. Er weiß entweder selber nicht, wie viele Top-Interessenten ihm im www durch’s Netz gehen. Oder er ist verunsichert und ringt nach Orientierung:

„Was tun? Facebook Fanpage, XING-Marketing, Twitter, Google +, Email-Marketing, Mobile Marketing, Video-Marketing, Content-Marketing…?“ Der Kunde (vor allem auch Repräsentanten so genannter Global Player) hat keinen blassen Schimmer, wie er Botschaften kanalgerecht modellieren soll. Jedes Briefing treibt ihm den Schweiß aus den tiefsten Poren wie ein Saunagang unter der gleißenden Sahara-Sonne. Hand auf’s Herz: Der Kunde braucht mehr denn je Führung… (Brotlos, sprachlos im Web?)

Internet Marketing-Texter/Dialog-Texter 3.0 gesucht

Führung bedeutet, Komplexität zu antiziperen, um Einfachkeit zu realisieren, sprich: zuerst die Konzeption zusammen mit dem Texter, dann zeitnah oder parallel/zeitversetzt Layout & Programmierung.

Konzentration!

Dabei entwickelt sich im Web 2.0/3.0 jede einzelne Maßnahme zunehmend zu einer „Wissenschaft“, wenn sie Wirkung zeigen soll – ganz zu schweigen von einer sinnvollen Verzahnung.

Das Problem: Man sieht „den Wald vor lauter Bäumen“ nicht mehr. Überzeugen Sie Ihren Kunden davon, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: auf die Botschaft(en) seiner Homepage inklusive Blog.

Genau hier schlägt unsere Stunde…

 

 

 

 

Kalender

September 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930